Weichenheizung
SERVICE-HOTLINE

+ 49 (2 31) 56 55 78 40

Der Elektro-Heizstab – Leistung am Gleis

Effizienz & Wirkung – der Heizstab entscheidet

Den bewährten Heizstab für Bahnweichen gibt es sowohl gebogen als auch gekröpft und in den Dimensionen von 1100 bis 4700 mm. Die Leistung der einzelnen Heizstäbe für Weichenheizungen liegt zwischen 250 und 1500 W bei 230 V. Doch kommt es beim Heizstab einer Weichenheizung nicht nur auf Dimension und Leistung an: Die Montage am Schienen-Fuß mit dem richtigen Anpressdruck an das Bahngleis ist ausschlaggebend für die optimale Wärmeübertragung auf die Bahnschiene. Die Installation mittels spezieller Klemmbügel aus korrosionsbeständigem Chrom-Nickel-Stahl am Gleis gewährleistet dies und lässt gleichzeitig eine ungehinderte Längenausdehnung der Heizelemente in Längsrichtung des Schienen-Stranges zu – ohne, dass die Heizstäbe „wandern“. Hierfür sorgt die feste Fixierung der Anschlussköpfe am Schienenfuß.

Wasserdicht & wetterfest – für einen störungsfreien Bahn-Betrieb

Gerade bei extremen Wetterbedingungen auf der Bahnstrecke soll der Heizstab der Weichenheizung seine Leistung fehlerfrei erbringen. Um diese Sicherheit für den Zugverkehr zu gewährleisten, ist der Anschlusskopf absolut wasserdicht. Die Anschlusskopfhülse des Heizstabes ist zur elektrischen Isolierung von innen plastifiziert. Ein Vorteil der Heizstäbe für Weichenheizungen sind die wenigen Zugänge: Lediglich zwei Dichtstellen minimieren zusätzlich die Angriffsmöglichkeiten für Schmutz, Feuchtigkeit und die Belastungen durch den täglichen Einsatz auf der Bahnstrecke. Das Heizstab-Ende ist deshalb mit Kunstharz wasserdicht vergossen.

Die elektrische Zuleitung zum Heizstab wird mit Flachsteckern (6,3 mm) mit dem Heizelement verbunden. So können Sie sowohl den Heizstab als auch ein defektes Kabel jederzeit separat ersetzen – schnell und Einfach während des laufenden Bahnbetriebs.

Wir sind für Sie da!

Telefon 0231 56 55 78 40

CAPTCHA Bild zum Spamschutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Bitte Sicherheitscode eingeben Wenn nicht lesbar für einen Refresh auf das Bild Klicken

Cookie Settings